Bau der Zuchtanlage von 1990 - 1996

 

1990   Nach Jahren vergeblichen Bemühen für ein Pachtgrundstück kam 1990

            Von der Gemeinde Bürgstadt die Zustimmung.

 

1991   Im Januar 1991 begannen 7 Züchter& Züchterfrauen mit dem     

           entfernen der Hecken auf dem Zuchtanlagegelände.. Die Gemeinde

           Bürgstadt stellte uns das Fahrzeug mit dem Häcksler zur Verfügung. April 1991

            kam die Zustimmung vom Gemeinderat für den Zuchtanlagebau.

            Damit fing die Arbeit an.

 

1992   Firma Weber stellte einen Kradbagger kostenlos zur Verfügung damit

           wurden die Grundstücke geebnet.

           Am 19.12. wurde das Dach des Vereinsheim ins Trockene gestellt.

 

1993     Die Anlage wurde am 30.Januar an die Stromversorgung

             angeschlossen.

 

1994     In der Anlage wurde der Weg befestigt + im Lagerraum die Decke an-

             gebracht und Wände geweißt .

 

1995     Die ersten Tiere zogen in der Zuchtanlage ein.

 

1996     Einweihung der Zuchtanlage 27/28.Juli

 

 

Unsere Zuchtanlage befindet sich in Bürgstadt , im Fleckenweg

am Radweg Richtung Freudenberg / Nähe Sportgelände  

 

 


 

 

 

Unsere Zuchtanlage befindet sich in Bürgstadt , im Fleckenweg

am Radweg Richtung Freudenberg / Nähe Sportgelände